Pallotti-Schule beim Tag der kath. Schulen im Bistum Trier am 29.05.10

Unter blauem Himmel, bei strahlendem Sonnenschein wurde um 10 Uhr von Generalvikar Prälat Dr. Georg Holkenbrink und Prälat Dr. Herbert Hoffmann der Tag der katholischen Schulen im Bistum Trier eröffnet.

Bis 17 Uhr präsentierten sich die katholischen Schulen des Bistums in einer weißen Zeltstadt vor der malerischen Kulisse des Trierer Doms. Die Pallotti-Schule teilte sich ein Zelt mit ihrer Partnerschule in Rheinland Pfalz, der Propstey St. Josef, Taben-Rodt und dem Berhards-Hof in Mayen.

Frau Staub vom Bildungsministerium in Saarbrücken, Generalvikar Holkenbrink und Prälat Hoffmann, der Leiter der Schulabteilung des Bistums erkundigten sich in persönlichen Gesprächen über unsere Arbeit in Neunkirchen, besonders auch über unsere Kooperation mit der Jugendhilfe des Pallotti-Hauses.

Zahlreiche Besucher verfolgten am Beamer unsere Kurzpräsentation. Besonderen Anklang fanden bei den hauptsächlich von der Mosel stammenden Interessenten unsere Tischkartenhalter, die wir als Souvenir kostenlos verteilten.  Schüler unserer Arbeitslehregruppe hatten diese aus Sekt-und Weinkorken mit Herrn Schmitt im Unterricht hergestellt.

Als uns zu guter Kaffeezeit auch unser Bischof Ackermann sehr charmant die Ehre gab,  konnten wir auf einen gelungenen Tag zurückblicken, der mit einem Pontifikalamt stimmungsvoll ausklang.

Wir danken Birgit Würtz-Dreyer, Ruth Brodam, Helmut Raber, Brigitte Reuß, Agnes Schaadt-Lentes, Gerd Hartmüller und Elisabeth Bermann für alle Vorbereitungen, Begleitung und Unterstützung an diesem Tag.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s