Klimaprojekt: Besuch eines Wasserwerks

Wir waren am 04.05.2011 im Wasserwerk der KEW. Dort haben wir sehr viele Rohre gesehen und viel über die Reinigung von Wasser erfahren, z.B., dass die Kohlensäure zuerst aus dem Wasser entfernt wird.

Dort war es wegen des Wassers sehr kalt gewesen. Wir haben auch das Silo mit dem Granulat gesehen, mit dem das Wasser gefiltert wird. Danach haben wir uns die Pumpenstation angeschaut. Es waren fünf Pumpen in der Pumpenstation und an der Wand waren Knöpfe, mit denen früher die Pumpen an- und ausgeschaltet wurden. Heute wird das von einem Computer gesteuert.

Dann sind wir mit dem Bus zum Hochbehälter gefahren. Dort gab es Verpflegung und wir haben einen Film über das Wasser und seine Gewinnung gesehen. Nach dem Film haben wir den Wasserspeicher besichtigt. Das Wasser in dem Speicher war so sauber, dass man es nicht sehen konnte.

Danach sind wir wieder zurück zur Schule gegangen.          (Benedikt Wollbold)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s