EIgentümerwechsel

Eigentümerwechsel

Zum Jahreswechsel haben die Pallottiner (Herz-Jesu-Provinz, Friedberg) ihre Gesellschaftsanteile an unserer „Pallottiner Jugendhilfe und Bildungswerk gGmbH“ veräußert.

Den Pallottinern  war es ein besonderes Anliegen, dass ihr anerkanntes Werk der Jugendhilfe in Neunkirchen und Taben-Rodt, trotz eigener Nachwuchssorgen im Orden, dauerhaft gesichert wird. Dies ist ihnen mit der Veräußerung ihrer Gesellschaftsanteile an die Marienhaus Stiftung Neuwied (Vorstandsvorsitzende: Sr. M. Basina Kloos) zum 01.01.2012 gelungen.

Die Stiftung setzt darauf, dass weiterhin Pallottiner in unserer Gesellschaft aktiv mitwirken.

Die Gesellschaft „Pallottiner Jugendhilfe und Bildungswerk“ bleibt als Rechtsform – Anstellungsträger und Vertragspartner – bestehen und wird an der Spitze weiterhin von Herrn Pater Herbert Heuel und Herrn Hans-Georg Stockhausen als Geschäftsführern vertreten.

(HGS)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s