Goldenes Priesterjubiläum im Pallotti-Haus

Im Sommer 1962 wurde Pater Herbert Heuel in Vallendar zum Priester geweiht. Das war vor 50 Jahren. Über 26 Jahre wirkte er als Direktor und Seelsorger im Pallotti-Haus in  Neunkirchen. Um für diese schöne Zeit zu danken, lud Pater Heuel zur Feier seines Goldenen Priesterjubiläums zum Dankgottesdienst in die hauseigene Kapelle und anschließendem festlichen Umtrunk ein. Geschäftsführer Georg Stockhausen begrüßte zahlreiche Gäste, unter anderem Landrätin Frau Hoffmann-Bethscheider, beglückwünschte den Jubilar und dankte für dessen Engagement in der Einrichtung. Schülerinnen und Schüler, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten als Überraschung für diesen Tag 2 Pallotti-Hymnen einstudiert. Pater Heuel zeigte sich in seinen Dankesworten sichtlich gerührt und glücklich im Kreise der Kinder und seiner Kolleginnen und Kollegen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s