Klicksafe.de – Das Landesinstitut für präventives Handeln (LPH) klärt auf:

klicksafe.de - Die EU-Initiative für mehr Sicherheit im Netz

Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 und 8 werden an 3 Terminen über den sachgemäßen Gebrauch des Internets und die Nutzung von sozialen Netzwerken aufgeklärt.

Pascal Müller, Referent vom LPH, verwies auf die persönliche Verantwortung bei der Nutzung von Online – Diensten und klärt über soziale Netzwerke wie Facebook & Co und deren Risiken auf. Außerdem sind Cybermobbing, Urheber- und Persönlichkeitsrechte weitere Themen. Während der Veranstaltung wurde deutlich, dass die anwesenden Jugendlichen im Internet durchaus zu Hause sind, über die Infos des rechtmäßigen Gebrauchs doch häufig erstaunte Mienen zeigten: “ Nicht alles, was möglich ist, ist auch erlaubt!“  Bleibt zu hoffen, dass diese Erkenntnis nachhaltig Wirkung zeigt und in der Praxis beachtet wird. (Schule)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s