Chiara Schütz liest am besten

Pallotti Schule gewinnt zum zweiten Mal in Folge landesweiten Vorlesewettbewerb

Unsere Schülerin Chiara Schütz ist die beste saarländische Vorleserin der Förderschulen. Die Zwölfjährige wurde am 10. Juni 15 im Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Dafür konnte die Sechstklässlerin einen Büchergutschein nach Hause und 150 Euro für die Klassenkasse mitnehmen, die den nächsten Wandertag versüßen werden. Chiara Schütz musste sich gegen drei Mitbewerberinnen durchsetzen. Chiara Angelone aus Saarbrücken, Dilly Eisenbarth aus Lebach und Jana Götz aus Schwalbach konnten sich auch über Buchgeschenke und Büchergutscheine freuen. Der Wettbewerb unter den Sechstklässlern fand bereits zum 56. Mal statt. Auf die Förderschulen sei der Börsenverein besonders stolz. „Für die Förderschüler stellt das Lesen und der Umgang mit Texten eine besondere Herausforderung dar“, so Klaus Feld, der saarländische Börsenvereins-Geschäftsführer.

Chiara

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s